Telstra wird Anleihen verkaufen

Dienstag, 15. Januar 2002 12:24

Telstra Corp. (NASDAQ: TTRAF<TTRAF.NAP>; WKN: 909947<TSTA.FSE>): Telstra, der größte TK-Konzern Australiens, will in diesem Jahr Anleihen im Wert von über einer Milliarde Dollar verkaufen und dabei von den derzeit niedrigen Zinssätzen profitieren.

Telstra plant zehnjährige Schuldverschreibungen in zwei Tranchen von jeweils 500 Mio. australischen Dollar und einem Eurobond Verkauf zu platzieren. Salomon Smith Barney erwartet, dass die Anleihen von Anlegern gut aufgenommen werden. Die niedrigen Zinssätze und die verbesserte Stimmung für den TK-Sektor seien dabei ausschlaggebend. Die Rating-Agentur Standard & Poor’s hat die Kreditwürdigkeit von Telstra im vergangenen Monat um einen Schritt erhöht. Das Unternehmen wird mit AA- bewertet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...