Telstra - Schwierigkeiten trotz Gewinnanstieg

Donnerstag, 11. August 2005 15:58

SYDNEY - Wie der australische Telekommunikationskonzern Telstra Corp. Ltd. (WKN: 909947<TSTA.FSE>) heute berichtete, hat das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr 2004/2005 einen leichten Gewinnanstieg verzeichnen können.

Mit einem Gewinn von 4,45 Mrd. Australischen Dollar (3,42 Mrd. US-Dollar) wurde die Prognose von 4,3 Mrd. Dollar sogar überboten. Der Umsatz im Berichtszeitraum stieg um 3,7 Prozent auf 21,5 Mrd. Dollar. Dem unabhängigen Telekommunikationsanalysten Paul Budde zufolge wird Telstra zukünftig Kosten reduzieren müssen. Trotz des positiven Resultats des abgelaufenen Geschäftsjahres, läge das Unternehmen mit seiner Kostenstruktur immer noch um 20 bis 30 Prozent über vergleichbaren Unternehmen in anderen Teilen der Welt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...