Telstra: Preis für Bonds diese Woche!

Dienstag, 19. Juni 2001 10:49

Telstra Corporation Ltd. (NYSE: TLS<TLS.NYS>, WKN: 909947<TSTA.FSE>): Telstra, die größte australische Telekommunikationsfirma, beendet am heutigen Tag die Präsentation der Emission von neuen Unternehmensanleihen. Der Preis der Bonds in einem Gesamtvolumen von 1 Mrd. Euro (860 Mio. US-Dollar) wird noch im Verlauf dieser Woche bekannt gegeben. Dies sagte am Dienstag ein Banker des Finanzhauses J. P. Morgan Chase & Co. , welches mit dem Management der Emission beauftragt worden ist. Neben Morgan sind auch die Banken BNP Paribas SA und die Deutsche Bank mit der Durchführung beauftragt.

Telstra plant außerdem den Verkauf von Schuldverschreibungen im Wert von 500 Mio. Australischen-Dollar an australische Investoren. Diese Transaktion wird von der Westpac Banking Corp., Commonwealth Bank of Australia, UBS Warburg und RBC Dominion Securities betreut. Es ist der erste Bondverkauf das Telstra seit einem Jahr durchführen wird.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...