Telstra kauft sich zur Hälfte bei Hutchison ein

Mittwoch, 4. August 2004 10:16

Telstra Corp Ltd. (WKN: 909947<TSTA.FSE>): Der australische Telekomkonzern Telstra stimmte dem Kauf der Hälfte des einzigen australischen High-Speed Mobilfunknetzwerks Hutchison zu.

Der Kauf eines Teils des von dem Milliardär Li Ka-shing geführten Unternehmens soll den Marktzugang zu diesem Segment vor der Konkurrenz sichern, insbesondere, da diese noch keinen Zugang zu einem 3G-Netzwerk hat. Telstra wird den Anteil von 50 Prozent für 450 Mio. Australische Dollar (318 Mio. US-Dollar) kaufen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...