Telstra: Gute Zahlen erwartet

Montag, 7. Februar 2005 11:12

MELBOURNE - Das australische Telekommunikationskonzern Telstra Corp. Ltd. (WKN: 909947<TSTA.FSE>) wird am Donnerstag seine Zahlen für das erste Halbjahr des aktuellen Geschäftsjahres vorlegen. Laut Analystenmeinungen wird erwartet, dass das Unternehmen seinen Gewinn um mehr als fünf Prozent steigern konnte.

Demnach wird mit einem Nettogewinn in Höhe von umgerechnet 1,72 Mrd. US-Dollar kalkuliert. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 1,64 Mrd. US-Dollar gewesen. In diesem Zusammenhang geht man von einem Umsatzanstieg von etwas mehr als vier Prozent auf 8,37 Mrd. US-Dollar aus. Trotz des steigenden Drucks auf dem Markt wird Telstra Analystenmeinungen zufolge seine Margen in Zukunft vergrößern können. Die Konkurrenten auf dem australischen Markt hatten zuletzt durch zahlenmäßig starke Neukundenakquisitionen auf sich aufmerksam gemacht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...