Telstra: Gespräche mit Sing. Tel.

Donnerstag, 13. März 2003 09:21

Nach Angaben der australischen Zeitung Australian Financial Review, befindet sich Telstra Corp. (WKN: 909947) Gesprächen mit der Telefongesellschaft Singapore Telecommunications Ltd. Ziel der Gespräche ist der Verkauf der Telefonbuchsparte von Singapore Telecommunications. Dem Zeitungsbericht zufolge möchte Telstra die Telefonbuchsparte für umgerechnet 172 Mio. US-Dollar übernehmen.

Die Telefonbuchsparte ist das profitabelste Segment der in Singapur beheimateten Telefongesellschaft. Im letzten Jahr (Jahresabschluss am 31. März 2002) konnte die Sparte einen Gewinn von 21,5 Mio. Australischen-Dollar erreichen. Der Umsatz lag bei 84 Mio. Australischen-Dollar. Die Gespräche zwischen den beiden Unternehmen sollen in wenigen Tagen einen Abschluss finden, dies geht aus Zitaten in das Geschäft involvierten Bankern. Genaue Namen nennt das Blatt jedoch nicht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...