Telstra erwartet zehn Prozent Gewinnrückgang

Montag, 5. September 2005 11:07

SYDNEY - Der australische Telekommunikationskonzern Telstra Corp. Ltd. (WKN: 909947<TSTA.FSE>) kündigte heute einen Rückgang des Gewinns im laufenden Geschäftsjahr an.

Die Aktien sollen ebenfalls fallen und zwar 17 Prozent unter den Ziel-Preis der Regierung von 33,8 Mrd. Australischen Dollar (26 Mrd. US-Dollar). Die australische Regierung beabsichtigt, im nächsten Jahr rund 51,8 Prozent ihrer Anteile an Telstra zu einem Preis von 5,25 Australische Dollar pro Aktie zu veräußern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...