Tellabs legt beim Umsatz mächtig zu

Freitag, 27. Januar 2006 17:42

NAPERVILLE (ILLINOIS) - Tellabs Inc. (Nasdaq: TLAB<TLAB.NAS>, WKN: 867899<TLA.FSE>) konnte im vierten Quartal und im Gesamtjahr 2005 bei den Umsätzen beachtliche Zuwächse verzeichnen. Wie der US-Anbieter von Lösungen und Services für die Telekommunikationsindustrie gestern berichtete, wurde auch der Turnaround geschafft.

Genau stieg der Umsatz im vierten Quartal um 37 Prozent auf 521 Mio. US-Dollar. Bei dem Gewinn wurde der Turnaround geschafft. Wurde im Vorjahreszeitraum noch ein Verlust von 139 Mio. Dollar verbucht, so wurden nun mit 92 Mio. Dollar oder 20 Cent je Aktie schwarze Zahlen geschrieben.

Für das Gesamtjahr war die Wachstumstendenz noch eindeutiger. Der Umsatz stieg um 53 Prozent auf 1,9 Mrd. Dollar. Gleichzeitig legte der Gewinn auf 176 Mio. Dollar oder 76 Cent je Aktie zu. Hier inbegriffen sind einmalige Aufwendungen in Höhe von 62,7 Mio. Dollar. Im Vorjahr wies Tellabs noch 182 Mio. Dollar Gewinn aus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...