Teligent: Neuauftrag aus Afrika

Mittwoch, 21. März 2007 00:00

STOCKHOLM - Der schwedische Telekommunikationsausrüster Teligent A.B. (WKN: 925899<TGX.FSE>) vermeldete am heutigen Mittwoch einen Neuauftrag.

Auftraggeber seien nach Angaben der Gesellschaft zwei afrikanische Netzbetreiber. Um welche Unternehmen es sich genau handele, gab Teligent derweil nicht bekannt. Inhalt des Vertrages sei die Erweiterung von Plattformkapazitäten. Grund für die Kapazitätsausweitungen sei eine wachsende Nachfrage nach Telekommunikationsdiensten in Afrika. Teligents Installationsmaßnahmen basieren auf der eigenen Teligent Application Server Technologie. Das Auftragsvolumen betrage rund zehn Mio. Schwedische Kronen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...