Teligent erhält Großauftrag

Mittwoch, 26. November 2003 15:24

Teligent AB (Stockholm: TGNT<TGNT.SSE>; WKN: 925899<TGX.FSE>): Die französische Tochter von Teligent hat einen Auftrag von Atlantique Telecom gewinnen können. Teligent soll eine Gesamtlösung für mobile Mehrwertdienste in vier verschiedene afrikanischen Märkten ausliefern. Der Auftrag wurde bereits im dritten Quartal gewonnen, wurde jedoch jetzt erst vom Unternehmen bekannt gegeben.

Atlantique Telecom betreibt unter der Marke Telecel fünf Mobilfunknetzwerke in Nordwestafrika. Die Netzwerke in Burkina Faso, Gabun, Nigeria und Togo sollen jeweils eine Gesamtlösung erhalten, damit Telecel seinen Kunden Prepaid- und SMS-Dienste anbieten kann. Der Plattformen sollen Anfang 2004 installiert werden. „In diesem wettbewerbsstarken Markt kann man es sich nicht leisten, die Wünsche der Kunden nicht zu befriedigen,“ bemerkte Joel Cadier, der Geschäftsführer von Atlantique Telecom.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...