TeliaSonera meldet Kundengewinne

Dienstag, 8. Juli 2003 14:14

TeliaSonera AB (Stockholm: TLSN<TLSN.SSE>; WKN: 938475<TLS.FSE>): Der schwedisch-finnische TK-Konzern TeliaSonera hat im Juni mehrere große Aufträge gewinnen können.

TeliaSonera verkaufte im vergangenen Monat TK-Dienste im Wert von über 2 Mrd. Schwedischen Kronen an Firmenkunden und schwedische Behörden. Nach Stand des Wechselkurses am Dienstag sind das 220 Mio. Euro. Nur vier der Aufträge hatten einen Wert von mehr als 100 Mio. Schwedischen Kronen (10,9 Mio. Euro). TeliaSonera wies ferner darauf hin, dass die Aufträge sich über mehrere Jahre erstrecken und deshalb nicht in der Jahresbilanz vollständig gebucht werden dürfen. Bei den verkauften Diensten handelte es sich vornehmlich um Breitband- und Mobilfunklösungen für Unternehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...