TeliaSonera gewinnt BASF als Kunden

Mittwoch, 4. Februar 2004 15:42

TeliaSonera AB (Stockholm: TLSN<TLSN.SSE>; WKN: 938475<TLS.FSE>): Der skandinavische TK-Konzern TeliaSonera hat den Chemieriesen BASF (WKN: 515100<BAS.ETR>) als Kunden gewinnen können. BASF ist der erste Kunde, der TeliaSoneras panskandinavische TK-Lösung Nordic PBX einsetzen wird, die Hardware, Software und Dienste beinhaltet.

Die Lösung verbindet BASFs Unternehmensnetzwerk mit TeliaSoneras TK-Netz. BASF hatte in den jeweiligen Ländern bislang verschiedene TK-Unternehmen mit PBX-Diensten (Private Branch Exchange) beauftragt. Mit TeliaSonera hat BASF in Skandinavien nur noch einen Carrier beauftragt. TeliaSonera wird BASFs Telefonsysteme in ein virtuelles Netzwerk zusammenfassen, über das Gespräche geschaltet werden können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...