TeliaSonera führt in Finland EDGE ein

Mittwoch, 1. Oktober 2003 16:10

TeliaSonera AB (Stockholm: TLSN<TLSN.SSE>; WKN: 938475<TLS.FSE>): Der skandinavische TK-Konzern TeliaSonera plant, den Mobilfunkstandard EDGE in Finnland einzuführen.

Der Konzern geht davon aus, dass EDGE eine wichtige Ergänzung zum bestehenden Mobilfunknetz sein wird. Der Standard ermögliche weitere Netzkapazität und verbesserte Übertragungsgeschwindigkeiten beim Datentransfer. Der Standard übermittelt Daten bis zu dreimal schneller als GPRS. TeliaSonera prüft zudem, in welchen weiteren, skandinavischen Märkten die Einfuhr von EDGE sinnvoll wäre.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...