Telia startet GPRS-Services

Montag, 7. Januar 2002 13:46

Telia (Stockholm: TLIA<TLIA.SSE>, WKN: 938475<TEB.FSE>) wird seinen GPRS-Dienst bereits im Februar starten. Bei seinen skandinavischen Kunden wird UMTS-Roaming kostenlos möglich sein. Telia bietet Mobilfunkdienste in Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland an. Durch das Roamingangebot in der gesamten nordischen Region soll Kunden die Nutzung von GPRS-Diensten versüsst werden. Bisher zeigen die Mobilfunkkunden nach Angaben von Einzelhändlern noch kein großes Interesse an den GPRS-fähigen Mobilfunkgeräten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...