Telewest kann Verluste deutlich reduzieren - Aktie stark

Donnerstag, 13. Mai 2004 15:33

Telewest (London: TWT<TWT.ISS>, WKN: 897585<TWT.FSE>): Der zweitgrößte Kabelnetzbetreiber in Großbritannien Telewest hat heute für eine steigende Nachfrage nach seiner Aktie gesorgt, indem man für das letzte halbe Jahr einen deutlichen Rückgang beim Verlust vermeldete.

In den letzten sechs Monaten habe der Verlust nur noch bei 36 Millionen Britischen Pfund gelegen. Das ist ein deutlicher Rückgang gegenüber dem gleichen Zeitraum ein Jahr zuvor. Damals musste das Unternehmen noch einen Verlust verkraften, der bei 187 Millionen Pfund lag. Insbesondere der Zuwachs an Internetkunden habe, so war von Telewest zu erfahren, zu dieser Positiventwicklung beigetragen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...