Telewest gibt Geschäftsergebnis bekannt

Donnerstag, 16. November 2000 10:54

Telewest plc (London, WKN: 897585): Der britische Kabelnetzbetreiber Telewest gab am Donnerstag seine Geschäftsergebnisse bekannt. In den ersten neun Monaten des Jahres haben sich die Verluste des Unternehmens von £465.6 Mio. im Vorjahr auf £478.2 Mio. erhöht. Der Verlust pro Aktie beträgt 16,3 Pence. Schätzungen waren im Vorfeld der Bekanntgabe von einem Verlust zwischen £370 und £490 Mio. ausgegangen. Der Umsatz stieg in den ersten neun Monaten um 41,2% gegenüber dem Vorjahr auf £814 Mio.

Telewest verfügt zur Zeit über ca. 315.000 Kunden. Bis zum Ende des ersten Quartals 2001 strebt das Unternehmen eine Kundenzahl von 500.000 Kunden an.

Das Unternehmen hatte zuletzt mit einer Verzögerung bei der Auslieferung seiner Set-top Boxen zu kämpfen und musste deshalb seine Kampagne für digitales Fernsehen am 2. Oktober zum zweiten Mal starten. Unternehmenschef Singer gab bekannt, dass alle derartige Probleme behoben seien.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...