Teles mit Gewinn im ersten Quartal

Mittwoch, 24. April 2002 10:00

Teles AG (WKN: 745490<TLI.FSE>): Der Internet-Mehrwert-Dienstleister Teles AG hat im ersten Quartal 2002 sowohl auf EBITDA-Basis als auch auf Basis von EBIT und EBT schwarze Zahlen erzielt. Das meldete Teles heute morgen per Ad-hoc-Mitteilung.

Im Vergleich zum Vorjahresquartal habe man dabei den Umsatz um 27 Prozent von zwölf auf 15,3 Millionen Euro steigern können. Das EBITDA habe 0,8 Millionen Euro nach –1,1 Millionen Euro, das EBIT 0,1 Millionen Euro nach –2,3 Millionen Euro und das EBT 0,3 Millionen Euro nach –1,9 Millionen Euro betragen. Hervorzuheben sei, dass diese Beträge trotz vorübergehender Belastung durch Unternehmensneugründungen im Konzern zur Neuausrichtung des Geschäftsmodells entstanden seien. Der Barmittel-Bestand der Teles AG wird zum 31. März 2002 mit 35,0 Millionen Euro beziffert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...