Teles berichtet

Freitag, 30. Juli 2004 12:09

Teles AG (WKN: 745490<TLI.FSE>): Der deutsche Kommunikationsspezialist gab die Zahlen für das zweite Quartal 2004 bekannt.

Der Umsatz des Unternehmens konnte im Vergleich zum Vorjahresquartal von 18,6 Mio. Euro um 13,44 Prozent auf 21,1 Mio. Euro gesteigert werden. Die Gesamterlöse steigerten sich von 12,2 Mio. Euro um 3,28 Prozent auf 12,6 Mio. Euro. Das Einkommen vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen betrug 4,0 Mio. Euro und lag damit 27,27 Prozent unter dem Vorjahresquartal mit 5,5. Mio. Euro. Das Einkommen vor Zinsen und Steuern (EBIT) sank um 43,90 Prozent von 4,1 Mio. Euro auf 2,3 Mio. Euro. Auch das Einkommen vor Steuern (EBT) musste nachgeben und fiel mit 2,6 Mio. Euro um 38,10 Prozent niedriger aus als der Vorjahreswert von 4,2 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...