Teleplan: Teure Neuausrichtung

Dienstag, 20. Dezember 2005 18:11

VELDHOVEN (NIEDERLANDE) - Teleplan International N. V. (WKN: 916980<TPL.FSE>) will die Geschäftssparten umstrukturieren. Das hat allerdings auch Auswirkungen auf das EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) in 2005.

Durch sogenannte Goodwill-Abschreibungen in Höhe von elf Mio. Euro und weiteren Kosten in Höhe von rund fünf Mio. Euro wird das EBITDA allerdings geringer ausfallen als bisher erwartet. Bisher hatten die Zahlen der ersten neun Monate 2005 des angeschlagenen Unternehmens mit einem EBITDA-Anstieg von rund 49 Mio. Euro Anlass zu positiven Erwartungen gegeben. Eine konkrete Prognose hinsichtlich des EBITDAs wurde heute aber nicht abgegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...