Telenor und EDB treffen Übereinkommen über 760 Mio. Dollar

Freitag, 26. März 2004 10:34

Telenor ASA (NASDAQ: TELN<TELN.NAS>; WKN: 591260<TEQ.FSE>): Telenor und EDB haben ein Abkommen für die nordische Region geschlossen. Es handelt sich dabei mit 760 Millionen US-Dollar um einen der größten IT-Verträge in der Region.

In dem Vertrag, der für 7 Jahre abgeschlossen wurde, überträgt Telenor eine umfassende Verantwortung für IT-Systeme an EDB und wird einen großen Teil seiner Dienstleistungsgeschäfte an EDB verkaufen. EDB wird einige Kunden Telenors übernehmen und bevorzugter Geschäftspartner in der nordischen Region werden. EDB wird einen Großteil seiner Telekomgeschäfte an das Unternehmen Accenture verkaufen, welches Dienstleistungen an Telenor liefern soll.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...