Telenor mit weiteren Netzöffnungen

Montag, 2. Januar 2006 12:10

OSLO - Das norwegische Telekommunikationsunternehmen Telenor ASA (WKN: 591260<TEQ.FSE>) hat das mobile GSM Netz für kommerzielle Services in weiteren 26 Regionen, unter anderem Pakistan, geöffnet.

Bereits nach der Einführung von Telenors Services in Dear Ghazi Khan, einer Stadt in Punjab (Indien), am 29. Dezember 2005 hatte Awais Ahmed Khan Laghari, Federal Minister for Information Technology, den schnellen Fortschritt im Bereich Netzexpansion begrüßt. Irfan Wahab Khan, Executive Vice President von Telenor, erklärte, Telenor werde sämtliche kommerzielle Mobilfunkservices über ein Netzwerk von Vertriebs- und Servicecenter, sowie über Franchisesysteme und Einzelhändler anbieten. Zudem bekämen die Kunden zum ersten mal die Möglichkeit, das neue Feature „Easyload“ zu nutzen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...