Telemundo mit Kontakt zu Viacom

Montag, 18. Juni 2001 11:52

Telemundo Communications, ein Joint Venture zwischen Sony (WKN: 853687<SON1.FSE>) und Liberty Media Group (WKN: 919634<lmg.a.nys>), bestätigte eine Kontaktaufnahme durch Viacom, so das Wall Street Journal in seiner neuesten Online-Ausgabe. Zugleich wurde jedoch unterstrichen, dass bisher keine Verhandlungen geführt würden. </lmg.a.nys>

Jim McNamara, Präsident und Geschäftsführer von Telemundo, erklärte gegenüber der Zeitung, dass es zwischen seinem Unternehmen und Viacom am Freitag zu einer ersten Kontaktaufnahme gekommen sei. Man könne jedoch nicht von fortgeschrittenen Gesprächen reden. Ferner sagte McNamara, dass in den letzten Monaten einige Medienunternehmen an Telemundo herangetreten seien und dass er sehr erfreut sei über das große Interesse an Telemundo.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...