Telelogic erhält Auftrag von BAE Systems

Montag, 15. März 2004 16:05

Telelogic AB (Stockholm: TLOG<TLOG.SSE>; WKN: 925628<TGQ.FSE>): Telelogic hat einen mehrjährigen Auftrag vom englischen Verteidigungskonzern BAE Systems erhalten. BAE Systems wird Telelogics Lösung für die Anwendungsentwicklung DOORs einsetzen. Die Lizenzvereinbarung mit einer Laufzeit von sechs Jahren soll nach Bedarf auch erweitert werden können.

BAE Systems wird die Komplettlösung für das Anforderungsmanagement DOORS Enterprise in mehreren Gemeinschaftsunternehmen und einzelnen Geschäftsbereichen einsetzen. Die Lizenzvereinbarung hat einen Wert von 6,46 Mio. Euro und baut auf vorangegangene Aufträge aus den Jahren 2001 und 2002 auf. Die Vereinbarung umfasst Softwarelizenzen, Schulungen und Beratung, sowie Wartungsdienste.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...