Telelogic baut Geschäftsbeziehungen aus

Freitag, 17. Dezember 2004 15:43

Telelogic AB (Stockholm: TLOG<TLOG.SSE>, WKN: 925628<TGQ.FSE>): Der schwedische Anboieter von Lösungen für die Softwareentwicklung Telelogic hat heute gemeldet, dass ein führender US-Rüstungskonzern die bestehende Zusammenarbeit mit dem Unternehmen ausweiten wird.

Der damit zusammenhängende Deal hat einen Wert von 1.25 Millionen US-Dollar. CEO Anders Lidbeck sieht in dem Geschäft eine Bestätigung der starken Stellung seines Unternehmens. Der Vertrag mit einem der führenden Unternehmen der Rüstungsindustrie, welcher die Versorgung mit Anwendungen wie DOORS, SYNERGY und TAU vorsieht, zeige, dass die Kooperation zwischen den beiden Unternehmen hervorragend funktioniere, so Lidbeck weiter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...