Telekomunikacja Polska korrigiert Ergebnis nach untern

Montag, 13. Februar 2006 17:06

WARSCHAU - Die Telekomunikacja Polska SA (WKN: 916981,<TPA.FSE>) gab heute die Geschäftszahlen für das Jahr 2005 bekannt. Im vierten Quartal 2005 wurde für das Nettoergebnis ein Rückgang von 2,3 Prozent auf 512 Mio. polnische Zloty (PLN) verbucht.

Der Konzern führt das Ergebnis auf das allgemein rückläufige Geschäft mit Festnetzanschlüssen zurück. Die Wettbewerber aus den Bereichen Mobilfunk- und Breitband würden ein zu großes und schnelles Wachstum vorlegen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...