Telekom verkauft Computer

Mittwoch, 22. August 2001 16:04

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.ETR>): Ab dem kommenden Montag will die Deutsche Telekom in ihren T-Punkten neben Telefonen und Mobilfunkzubehör auch PCs, Laptops, Drucker und Bildschirme verkaufen.

Wie der Chef der Telekom-Niederlassung in Saarbrücken, Hans-Jürgen Gerlach, der "Saarbrücker Zeitung" vom Mittwoch sagte, will die Telekom damit den etablierten Vertriebsschienen für Computer und Zubehör massive Konkurrenz "mit überaus wettbewerbsfähigen Preisen" machen. Im Jahresverlauf plant die Telekom den Verkauf von rund 20.000 PCs.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...