Telekom und Versatel schließen Netze zusammen

Freitag, 24. Mai 2002 10:08

Der deutsche Telekomriese Deutsche Telekom ( WKN: 555750<DTE.FSE> ) und das niederländische Telekom-Unternehmen Versatel ( WKN: 924266<VT3.FSE> ) haben heute mitgeteilt, dass die beiden Unternehmen ihre Netze zusammenschalten werden.

Gerade Versatel kann von dem Deal nur profitieren, da man durch die Zusammenschaltung einen Zugang zum weltweiten Netz der Telekom erhalten wird. Aber auch die Deutsche Telekom kann aufgrund der Vereinbarung nun auf die Versatel-Netze in der Benelux-Region zugreifen. Weitere Details der Vereinbarung wurden allerdings nicht bekannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...