Telekom schweigt

Freitag, 6. September 2002 13:03

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.ETR>): Die Aktien der Telekom sind am Freitag um über 3 Prozent angestiegen, nachdem die Financial Times über eine mögliche Fusion der amerikanischen Mobilfunktochter berichtet hatte.

Ein Sprecher der Telekom sagte lediglich, das die Firmenstrategie einer Revision unterzogen werde. Die Resultate sollen Ende November vorgestellt werden. Das Unternehmen werde keine Spekulationen in den Medien kommentieren Die Financial Times hatte berichtet, dass die Telekom eine Fusion der Tochter Voicestream mit Cingular Wireless plane. Cingular Wireless, der zweitgrößte Netzbetreiber der USA, ist im Besitz von SBC Communications und BellSouth.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...