Telekom: Neue Behörden-Auflagen

Freitag, 30. März 2001 11:02

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.ETR>): Am heutigen Freitag soll nach Meldung des Handelsblatts die Deutsche Telekom von der Bonner Telekom-Regulierungsbehörde mit neuen Auflagen bedacht werden – diesmal trifft es in Teilen das Preissystem des Ex-Monopolisten.

Demnach sollen Konkurrenten in Zukunft für die sogenannte „letzte Meile“ zum Kunden weniger zahlen als bisher: Der Preis wird um eine Mark auf 25,40 Mark nach unten gesetzt. Zudem wurde der Preis für das Umschalten einer Ortsnetzleitung auf einen Telekom-Konkurrenten um knapp 15 Prozent gesenkt. Weitere Änderungen sollen das Verhalten der Telekom gegenüber Mitbewerbern bei der Bereitstellung von Datendiensten betreffen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...