Telekom: Markteintritt von T-Home

Freitag, 13. Oktober 2006 00:00

BONN - Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.FSE>) beginnt mit der Vermarktung der Internet-TV-Plattform T-Home. Abgesehen von Walt Disney sollen Verträge mit allen wesentlichen Inhaltelieferanten der Unterhaltungsbranche abgeschlossen worden sein.

Informationen der Financial Times Deutschland zufolge hat sich der Markeintritt von T-Home aufgrund technischer Probleme verspätet, so dass der Verkauf des Produkts ab dem 17. Oktober 2006 beginnen wird. Die Kunden empfangen die Fernsehsender über den Internetanschluss und können weitere Filme über eine zusätzliche Gebühr herunterladen. Das Gesamtpaket besteht aus den Komponenten Telefonanschluss, Internetleitung sowie einem TV-Paket. Die Kosten hierfür sollen sich zwischen 110 und 140 Euro belaufen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...