Telekom Malaysia will indische Spice

Mittwoch, 8. Februar 2006 17:09

KUALA LUMPUR - Die Telekom Malaysia (NASDAQ: MYTEF<MYTEF.NOO>, WKN: 882112<TMY.BER>), größtes Telekommunikationsunternehmen vor Ort, gab heute bekannt, man sei an einer Übernahme der indischen Spice Telecom Ltd. interessiert und habe bereits ein entsprechendes Übernahmeangebot abgegeben. Die Verhandlungen befänden sich derzeit aber noch in der Frühphase.

Das Unternehmen will offenbar den verpassten Eintritt in den indischen Mobilfunkmarkt nachholen. Das Vorhaben dürfte auch als Reaktion auf die Übernahme von Tamil Nadu's Aircel seitens Wettbewerber Maxis im vergangenen Monat gewertet werden. Nach unternehmenseigenen Angaben entspräche eine Akquisition von Spice dem bereits eingeschlagenen Kurs Richtung Expansion in Südasien. In der Vergangenheit tätigte die Telekom Malaysia bereits Investitionen in Sri Lanka, Bangladesh und Pakistan.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...