Telekom Malaysia investiert in Indien

Montag, 13. März 2006 16:03

Wie Telekom Malaysia (WKN: 882112<TMY.BER>) heute bekannt gab, werde das Unternehmen 49 Prozent der Anteile am indischen Mobilfunkunternehmen Spice Telekom übernehmen.

Spice Telecom ist Indiens siebtgrößtes Mobilfunkunternehmen und vereint in den beiden indischen Staaten Punjab und Karnataka rund 1,82 Millionen Kunden. Die von der Regierung geführte Gesellschaft Telekom Malaysia werde 178,8 Mio. US-Dollar für die Übernahme der 49 Prozent an Spice Telekom überweisen. Telekom Malaysia wolle durch die Beteiligung an Einfluss im schnell wachsenden indischen Markt gewinnen, sowie die Marktanteile in Südasien ausweiten. Das Unternehmen hatte zuvor schon Investitionen in Bangladesh, Pakistan und Sri Lanka getätigt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...