Telekom Italia will Mitarbeiterstamm ausbauen

Freitag, 17. Mai 2002 15:51

Italien will aufrüsten. Zumindest der italienische Telekommuniaktionskonzern Telekom Italia (WKN: 852 568<SET.FSE>) im Bereich Ihrer Mitarbeiter. Am heutigen Freitag gab das Unternehmen in Mailand bekannt, dass man bis zum Jahre 2004 insgesamt 3.000 neue Mitarbeiter einstellen will.

Dieser Vorgang ist Teil eines Verhandlungsergebnisses mit den italienischen Gewerkschaften. Ein Teil der „neuen“ Mitarbeiter wird sicherlich über die Integration der Blu-Mitarbeiter geregelt werden, sofern der italienische Telekomkonzern den Mobilfunkbetreiber erwerben sollte. Dieser Kauf soll über die Konzerntochter Telecom Italia Mobile (WKN: 896 356<TIM.FSE>) in den Konzern realisiert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...