Telekom-Expansion in den USA vor dem Abschluss

Montag, 12. März 2001 11:06

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.ETR>): Die Abstimmung über die Übernahme der US-Mobilfunkunternehmen VoiceStream (Nasdaq: VSTR<VSTR.NAS>) und Powertel (Nasdaq: PTEL<PTEL.NAS>) durch die Deutsche Telekom steht am Dienstag auf der Tagesordnung außerordentlicher Aktionärstreffen der beiden US-Firmen.

Den Hauptversammlungen liegt von den Vorständen beider Firmen eine Empfehlung vor, wonach die separat unterbreiteten Übernahmeofferten zur Annahme empfohlen werden. Sowohl bei VoiceStream wie bei Powertel hat sich die Telekom nach eigenen Angaben bereits die Zustimmung der Mehrheit der Anteilseigner für ihre Übernahmepläne gesichert. Zu den Aktionären gehören der Hongkonger Konzern Hutchison Whampoa und das finnische Telekommunikationsunternehmen Sonera. Außer den Aktionären von VoiceStream und Powertel muss die Übernahmeofferte der Telekom noch von der US-Aufsichtsbehörde für Kommunikation, FCC, genehmigt werden. Erst dann kann die Transaktion abgeschlossen werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...