telegate verkauft Entwicklungszentrum

Donnerstag, 21. Oktober 2010 12:48
telegate

ESSEN (IT-Times) - Die telegate AG verkauft ihr Entwicklungszentrum in Hannover an die Logiball GmbH. Über den Verkaufserlös machte das deutsche Auskunftsunternehmen keine Angaben.

Wie die telegate AG (WKN: 511880) heute meldete, wird Logiball, ein deutscher Spezialist für Navigationskarten mit Sitz in Herne, die von telegate entwickelten Technologien für digitale Kartendarstellung, Navigation, Routenplanung im Internet und auf mobilen Endgeräten sowie die bestehende Infrastruktur und die Mitarbeiter am Standort Hannover übernehmen.

Meldung gespeichert unter: Telefonauskunft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...