Telecom Corp. of New Zealand: Übernahmeangebot für PowerTel

Donnerstag, 1. Februar 2007 00:00

WELLINGTON - Telecom Corp. (Nasdaq: NZTCF<NZTCF.NOO>, WKN: 882336<NZT.FSE>), Neuseelands größtes Telekommunikationsunternehmen, hat für PowerTel 320 Mio. Australische Dollar geboten. Mit dem Kauf soll die australische Tochtergesellschaft AAPT gegenüber Telstra, dem größten Anbieter in Australien, gestärkt werden.

Im vergangenen Jahr hatte AAPT einen Verlust von 76 Mio. Dollar vor Steuern eingefahren. Daraufhin senkte das Unternehmen die Preise, während Telstra die Netzentgelte erhöhte. Im Mai hatte die Telecom Corp. AAPT zum Verkauf angeboten. Im November erhielt man dann den Zugang zum Netzwerk von PowerTel, die zudem der zweigrößte Festnetzanbieter auf dem Kontinent sind.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...