Tele2 nimmt weiteres Mobilfunknetz in Betrieb

Montag, 26. April 2004 10:22

Tele2 AB (Stockholm: TEL2B<TEL2B.SSE>; WKN: 900760<NCYB.FSE>): Tele2 hat in Russland ein weiteres Mobilfunknetz in Betrieb genommen. Das GSM-Netz in Belgorod ist das mittlerweile elfte Netz, dass die schwedische Telefongesellschaft in Russland betreibt. Die Lizenz für die Stadt, in der die Penetrationsrate bei 13 Prozent liegt, deckt 1,5 Mio. Einwohner ab.

„Mit dieser Inbetriebnahme können wir GSM-Dienste in allen elf russischen Regionen anbieten, in denen wir tätig sind,“ erklärte Tele2s Geschäftsführer Lars-Johan Jarnheimer. Tele2 sehe wesentliche Wachtstumschancen im russischen Moblifunkmarkt, kommentierte er ferner.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...