Tele2: Break Even in Portugal in 3 Jahren

Dienstag, 9. September 2003 17:26

In Portugal startet das schwedische Unternehmen am Freitag mit ca. 250 Mitarbeiter mit dem Angebot von Festnetztelephonie. Wie Constanza betonte, will man in Portugal nach einem Jahr 100.000 Kunden zählen und diese Zahl innerhalb von drei Jahren auf 500.000 steigern. Zur Zeit hat das ehemalige staatliche Unternehmen Portugal Telecom ca. 90 Prozent der fünf Millionen Festnetzkunden.

Portugal liberalisierte den Festnetzmarkt im Jahr 2000. Seitdem sind einige Anbieter auf dem portugiesischen Markt aktiv, ohne jedoch signifikante Anteile erzielen zu können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...