Tele2: bald Komplettanbieter in Deutschland?

Dienstag, 27. September 2005 18:05

STOCKHOLM - Wie das Handelsblatt heute berichtet, will der schwedische Telekommunikationskonzern Tele2 (WKN: 900760<NCYB.FSE>) zukünftig als Komplettanbieter von Mobilfunk, Internet- und Festnetzdiensten in Deutschland auftreten.

Momentan verhandle der Konzern mit vier deutschen DSL-Anbietern über eine mögliche Zusammenarbeit und werde innerhalb der nächsten ein bis zwei Monate eine Entscheidung bekannt geben, so Anders Olsson, Geschäftsführer von Tele2 Deutschland. Die DSL-Anbieter, mit denen Tele2 Gespräche führt, sind Branchenberichten zufolge QSC, Arcor, Telefonica und Tiscali. Aber auch der Aufbau einer eigenen Infrastruktur sei nicht ausgeschlossen, erklärte Olsson.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...