Tel. Malaysia: Fusion wie geplant

Freitag, 21. Februar 2003 15:25

Telekom Malaysia Bhd. (WKN: 882112) die größte Telefongesellschaft in Malaysia, hat am Freitag Nachrichten energisch zurückgewiesen, wonach das Unternehmen aus der Fusion mit Celcom Malaysia Bhd. ausscheiden möchte. Entsprechende Berichte wurden am Donnerstag von der Nachrichtenagentur Reuters veröffentlicht.

Telekom Geschäftsführer Khir Abdul Rahman hat in einem kurzen Statement erklärt, die Fusion wird wie geplant weitergeführt. Weiter sagte Rahman, dass Telekom Malaysia fest vor hat, die Fusion zu einem Erfolg zu machen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...