Tektronix mit Umsatz- und Gewinnrückgang

Freitag, 15. März 2002 09:00

Der Spezialist für Halbleiter Test- und Messgeräte Tektronix (NYSE: TEK<TEK.NYS>, WKN: 854132<TXY.FSE>) musste im abgelaufenen Quartal einen Gewinnrückgang um 75 Prozent auf 12 Mio. Dollar oder 13 Cents je Aktie hinnehmen, nach einem operativen Gewinn von 35,5 Mio. Dollar oder 37 Cents je Aktie im Vorjahr. Der Gewinnrückgang ist in erster Linie auf einen Umsatzeinbruch von 39 Prozent zurückzuführen. Nach einem Umsatz von 326,9 Mio. Dollar im Vorjahr, konnte das Unternehmen in den vergangenen drei Monaten nur mehr Produkte im Wert von 203,6 Mio. Dollar absetzen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...