Tekelec übernimmt VocalData

Dienstag, 21. September 2004 14:05

Der US-Telekomausrüster Tekelec (Nasdaq: TKLC<TKLC.NAS>, WKN: 877267<TKC.FSE>) übernimmt den amerikanischen IP-Spezialisten VocalData für rund 27,5 Mio. US-Dollar. Der Kaufpreis setzt sich aus 14,5 Mio. Dollar in bar, zuzüglich 780.000 Tekelec-Aktien im Wert von 13,0 Mio. Dollar zusammen.

Tekelec geht davon aus, dass die Übernahme im Laufe des dritten bzw. vierten Quartals abgeschlossen sein wird. Insgesamt rechnet der Telekomspezialist nicht damit, dass die Übernahme das operative Geschäft im laufenden Quartal beeinträchtigen wird. Für das Jahr 2005 rechnet das Unternehmen jedoch damit, dass der Zukauf die GAAP-Gewinne um drei bis fünf US-Cent je Anteil schmälern wird. Im Jahr 2006 soll sich die Übernahme von VocalData dann erstmals positiv auf die Gewinnentwicklung auswirken.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...