TechFaith: Billighandys für Schwellenländer

Dienstag, 10. Juli 2007 00:00

PEKING - China TechFaith Wireless Communication Technology Limited (Nasdaq: CNTF) gab heute Pläne zur Expansion des Unternehmens im UMTS-Bereich bekannt. Ziel der geplanten Aktivitäten seien Asien, Osteuropa und Lateinamerika

TechFaith wird dazu UMTS-fähige (3G) Mobiltelefone im niedrigsten Preissegment anbieten. Das Einstiegsmodell soll 69 US-Dollar kosten und basiert auf der MSM6245-Plattform des US-Chipherstellers Qualcomm. Ein besser ausgestattetes Modell werde für 79 US-Dollar erhältlich sein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...