Tech Mahindra: Ergebnis leidet unter übernommener Satyam

Freitag, 27. Mai 2011 17:05
BT Group

MUMBAI (IT-Times) - Der indische IT-Outsourcing-Spezialist Tech Mahindra hat die Ergebnisse für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2010/2011 bekannt gegeben. Das Unternehmen konnte den Umsatz steigern, der Gewinn brach jedoch ein.

Im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2010/2011, das am 31. März 2011 endete, hat Tech Mahindra einen Umsatz in Höhe von 12,61 Mrd. Indischen Rupien erwirtschaftet. Im entsprechenden Vorjahresquartal hatte dieser Wert bei 11,83 Mrd. Rupien gelegen. Das Bruttoergebnis steigerte sich leicht von 4,46 Mrd. im letzten Quartal des Geschäftsjahres 2009/2010 auf aktuell ausgewiesene 4,62 Mrd. Rupien. Der operative Gewinn des Unternehmens war hingegen leicht rückläufig. Hatte man hier in den letzten drei Monaten des Geschäftsjahres 2010/2011 noch 2,78 Mrd. Rupien ausgewiesen, waren es aktuell 2,59 Mrd. Rupien. Allerdings musste Tech Mahindra im Ergebnis nach Steuern einen herben Einbruch hinnehmen. Das Unternehmen wies für den Zeitraum Januar bis März 2011 rund 921 Mio. Rupien aus, nach 2,27 Mrd. Rupien im Vorjahr. Das entspricht einem verwässerten Gewinn je Aktie von 7,06 Rupien in 2011 und 17,41 Rupien in 2010.

Meldung gespeichert unter: BT Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...