Tech Data enttäuscht mit Ausblick

Mittwoch, 8. März 2006 14:53

CLEARWATER - Der US-Computer- und Elektronikhändler Tech Data (Nasdaq: TECD<TECD.NAS>, WKN: 875339<TDT.FSE>) muss für das abschließender vierte Fiskalquartal 2006 einen leichten Umsatzrückgang melden. Gleichzeitig erwartet das Unternehmen für das laufende erste Fiskalquartal 2007 einen deutlich niedrigeren Nettogewinn.

So berichtet das Unternehmen für das zurückliegende Quartal von einem Umsatzrückgang auf 5,53 Mrd. US-Dollar, ein Minus von 1,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Gewinn brach dabei zunächst um 50 Prozent auf 29,5 Mio. Dollar oder 52 US-Cent je Aktie ein, nach einem Plus von 59,3 Mio. Dollar oder 99 US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Ausgenommen außergewöhnlicher Sonderbelastungen ergibt sich für das jüngste Quartal ein operativer Gewinn von 72 US-Cent je Aktie, nach einem operativen Plus von 70 US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...