TDC mit neuem Dienst in Großbritannien

Montag, 29. November 2004 12:25

TDC A/S (WKN: 890326<TDNB.FSE>): Der dänische Telekommunikationskonzern Tele Danmark (TDC) hat mit der britischen T-Mobile eine Vereinbarung über die Einführung eines web-basierten Mobilfunkdienstes auf Basis des sogenannten Telmore-Konzeptes in Großbritannien getroffen. Der Service soll erstmals im März 2005 unter dem Markennamen easyMobile verfügbar sein.

Bei dem Telmore-Konzept handelt es sich um ein einfaches und transparentes Preis- und Selbstbedienungs-System, das auf dem Verkauf von SIM-Karten ohne Geräte, einer übersichtlichen Tarifstruktur und einer web-basierten Kundenschnittstelle aufbaut. Das Konzept hat nach Angaben von TDC in Dänemark gute Erfolge erzielt und besitzt dort vier Jahre nach Einführung einen Marktanteil von rund zehn Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...