TCL gründet Finanz-Joint Venture

Mittwoch, 20. September 2006 00:00

PEKING - Die TCL Mobile Communications Company (Nasdaq: TCCMF<TCCMF.NAS>) will in Zukunft ins Bankengeschäft einsteigen. Gemeinsam mit der TCL Group und dem Tochterunternehmen TCL King Company sowie der Bank of East Asia soll das neue Projekt gestemmt werden.

Während der TCL Group einen Anteil von 62 Prozent am neuen Finanz-Gemeinschaftsunternehmen gehören soll, wird die Bank of East Asia 20 Prozent halten. 14 bzw. vier Prozent entfallen auf die TCL King Company sowie auf TCL Mobile Communications. Das Startkapital des neuen Unternehmens liegt bei 500 Mio. RMB (Renminbi).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...