Taiwanesische LED-Hersteller mit Rekordumsätzen im Juli

Montag, 9. August 2010 17:55
Aixtron Logo

TAIPEI (IT-Times) - Die taiwanesischen LED-Hersteller meldeten gute Verkaufszahlen für den Juli 2010. Langsam ebben die Sorgen über einen Rückgang der LED-Nachfrage ab.

Die LED Hersteller verkündeten gute Nachrichten. Die taiwanesische Epistar Corporation konnte im Juni einen Rekordumsatz von 1,902 Mrd. New-Taiwan Dollar verbuchen. Dies entspricht einem Zuwachs von 57,35 Prozent gegenüber dem Umsatz im Juni 2009, weiß der Branchendienst Digitimes zu berichten.

Auch bei dem LED-Hersteller Formosa Epitaxy stehen die Zeichen auf Wachstumskurs. Auf Quartalsbasis stieg der Umsatz um rund vier Prozent auf 536 Mio. NT-Dollar. Der Umsatz des ersten Halbjahres 2010 stieg um rund 200 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...