T-Systems-Rivale: Infosys-Zahlen mit Spannung erwartet

IT-Dienstleistungen

Dienstag, 8. Januar 2013 12:35
Infosys Unternehmenslogo

BANGALORE (IT-Times) - Die Zahlen für das dritte Quartal von Infosys lassen nicht mehr lange auf sich warten: Am kommenden Freitag wird die Geschäftsentwicklung des international tätigen IT-Dienstleisters bekannt.

In den vergangenen Tagen waren Gerüchte laut geworden, dass rund 5.000 Mitarbeiter des Unternehmens entlassen werden sollten. Die Infosys Ltd. (Nasdaq: INFY, WKN: 919668) dementierte dies jedoch und erklärte, man lege leistungsschwachen Mitarbeitern lediglich die Kündigung nahe. Schlagzeilen wie diese deuten nicht gerade darauf hin, dass die Quartalszahlen freudige Botschaften mit sich bringen werden.

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...