T-Systems kooperiert mit SAP

Donnerstag, 6. April 2006 00:00

FRANKFURT - Die Firmenkundeneinheit der Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.FSE>), T-Systems, geht mit dem Walldorfer Softwarekonzern SAP AG (WKN: 716460<SAP.FSE>) eine umfangreiche Kooperationsvereinbarung im Bereich Business Process Outsourcing (BPO) ein. In dem auf fünf Jahre ausgelegten Kontrakt wird T-System ab sofort seinen Firmenkunden SAP-basierte Outsourcing-Dienstleistungen anbieten. Über finanzielle Details der Kooperation wurde zunächst nichts bekannt.

Der Kontrakt erstreckt sich dabei über Europa, den Nahenr Osten und Afrika. T-Systems sei damit der erste IT-Dienstleister, an den Unternehmen ihren gesamten Billing-Bereich auslagern könnten, heißt es bei T-Systems. In diesem Bereich wird T-Systems künftig spezielle SAP-Anwendungen einsetzen, um die entsprechenden Abrechnungsprozesse abzuwickeln.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...